4 gute Gründe, um Busfahrer bei der WVV zu werden

Sie überlegen, ob der Job als Busfahrerin oder Busfahrer etwas für Sie ist? Dann können wir Sie mit den folgenden Vorteilen hoffentlich noch mehr für diesen abwechslungsreichen Beruf bei der WVV begeistern!

1. Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz

Alle reden darüber, doch Sie möchten auch aktiv etwas zum Umweltschutz beitragen? Dann sind Sie als Busfahrer bei der WVV genau richtig! Fast alle WVV-Busse sind mit modernster Filtertechnik ausgestattet und produzieren dadurch weniger NOx und Feinstaub. Unsere Elektrobusse fahren mit 100 % WVV-Ökostrom und sparen dabei pro Jahr bis zu 50 Tonnen CO2 ein, das entspricht einer Jahres-CO2-Emission von 22 Einfamilienhäusern.

Die Elektrobusse der WVV sind mit 100 % WVV-Ökostrom unterwegs. Foto: WVV

2. Sie können eigenständig arbeiten in einem tollen Team

Sie haben Lust im Fahrzeug Ihr eigener Chef zu sein? Dann kommen Sie zu uns ins Team und bewegen Sie mit wenigen Handgriffen 28 Tonnen souverän durch Würzburg. Sie lernen die Stadt wie Ihre Westentasche kennen und haben viel Kontakt zu Menschen. Ein gutes Betriebsklima ist trotz der getrennten Arbeit bei uns selbstverständlich. Man trifft die Kolleginnen und Kollegen nicht nur im Betriebshof, sondern grüßt sich auch untereinander im Straßenverkehr immer freundlich.

3. Sie erhalten viele Mitarbeitervergünstigungen und eine Bezahlung nach Tarifvertrag im öffentlichen Dienst

Noch ein großer Vorteil, Busfahrerin und Busfahrer bei der WVV zu werden, ist die Bezahlung nach TV-N (Tarifvertrag Nahverkehr). Bei der WVV fahren Sie Bus im öffentlichen Dienst und bekommen somit auch ein volles 13. Gehalt sowie viele nennenswerte Vorteile, wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschlag zur vermögenswirksamen Leistung (VWL). Auch die zahlreichen Mitarbeiterrabatte und Bonus-Zahlungen sprechen für die WVV als Arbeitgeber. Hier bekommen Sie zum Beispiel Rabatte beim E-Bike-Leasing und erhalten Vergünstigungen beim Strom-Tarif. Dazu kommen noch viele weitere Vorteile in Fitness-Studios, Einkaufsläden und auch die Dienstkleidung wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

4. Sie profitieren von flexiblen Dienst- und Urlaubsplänen

Der Wunsch-Turnus bietet Ihnen die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie lieber Früh-, Mittags- oder Spätschichten fahren möchten. Umso länger Sie bei uns sind, desto mehr Urlaubstage bekommen Sie. Dabei starten Sie schon mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr und können bis zu 36 Tage pro Jahr erreichen. Die Diensteinteilung bemüht sich, den Urlaub möglichst gerecht unter allen Fahrerinnen und Fahrern aufzuteilen. Dabei werden jedes Jahr sogar 3 Wochen Turnusurlaub am Stück ermöglicht. Außerdem sind Sie jeden Tag zuhause bei Ihrer Familie.

Jetzt einsteigen und Busfahrer (m/w/d) bei der WVV werden! Foto: WVV

Also worauf warten Sie noch? Nehmen Sie das Steuer in die Hand und bewerben Sie sich jetzt als Busfahrer bei der WVV

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.