Suche
Close this search box.

Energie

Das Würzburger HKW im Mittelpunkt der neuesten Modekollektion von comma

Seit Kurzem tritt Würzburger Heizkraftwerk (HKW) an der Friedensbrücke mit seiner markanten, orange-bronzenen Fassade als Teil der neuesten Werbekampagne zur neuen Modekollektion von comma in Erscheinung. Die WVV Energie war live vor Ort mit dabei, um das Fotoshooting am Set medial zu begleiten und die Sicherheit der involvierten Personen sowie des Heizkraftwerks als Teil der kritischen Infrastruktur zu gewährleisten. Jetzt hier weiterlesen, um exklusive Einblicke in das „Making-of“ am Set zu erhalten.

100 % Vertrauen: Dafür ist die WVV Energie ausgezeichnet

Die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden stehen bei der WVV Energie schon immer an erster Stelle. Und genau dafür wurde sie auch dieses Jahr wieder von unabhängiger Stelle ausgezeichnet. Als zuverlässiger Energieversorger in der Region ist die WVV Energie zu 100 % für ihre Kundinnen und Kunden da und praktiziert absolute Transparenz in der Kommunikation.

Eine Nahaufnahme eines E-Fahrzeugs das an einer Wallbox lädt.

E-Auto Umweltbonus – wie geht es 2024 weiter?

Elektroautos sind eine umweltfreundlichere Alternative – aber oft zu teuer. Der Umweltbonus sollte diesem Dilemma entgegenwirken. Zum 18. Dezember 2023 beschloss die Bundesregierung nun einen frühzeitigen Stopp. Die WVV klärt über die Auswirkungen des plötzlichen Aus auf.

Heckansicht eines Renault E-Fahrzeugs der WVV mit unscharfen Personen im Vordergrund

Ein gutes Jahr für die Elektromobilität bei der WVV

Immer mehr Deutsche fahren elektrisch. Ende 2022 überstieg die Zahl zugelassener E-Autos hierzulande die Millionenmarke. Damit wächst natürlich der Bedarf an verfügbaren Ladestationen. Und hieran mangelt es in vielen Städten noch. Anders in Würzburg. Hier kann die Zahl der Elektrofahrzeuge problemlos ansteigen.

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.