WüFi Map: Wo findet man die gratis Hotspots in Würzburg?

Bereits seit 2015 bietet die WVV für alle Einwohner und Besucher Würzburgs einen sicheren und kostenfreien WLAN-Zugang an – das WüFi! Man hat verteilt in der Stadt Würzburg die Möglichkeit, dank WüFi sorgenfrei im Internet zu surfen. Energiekunden der WVV können diesen Service sogar drei Stunden, alle anderen eine Stunde, nutzen. Wir haben mal im Detail aufgeführt, wo es dank Hotspots bereits eine Versorgung mit WüFi gibt. 

Gratis Surfen in Würzburg? Das WüFi macht's möglich! Foto: Papay Landois GmbH
Gratis Surfen in Würzburg? Das WüFi macht’s möglich! Foto: Papay Landois GmbH

Wo befinden sich die WüFi Hotspots?

Zu Beginn gab es das WüFi auf dem Unteren und Oberen Marktplatz Würzburgs. Mittlerweile versorgen die Hotspots Wartende am Hauptbahnhof, Passanten in der Innenstadt entlang den Straßenbahngleisen, Genießer an der Alten Mainbrücke, Sonnenanbeter am Dallenbergbad und Spaziergänger im Stadtteil Hubland rund um den Tower. Auf dieser Map sieht man genau, welche Bereiche das WüFi bedient:

Neue WüFi Hotspots

Mittlerweile nutzen täglich bis zu 3.600 Personen das kostenlose WLAN der WVV. Um der steigenden Nachfrage weiterhin gerecht zu werden, arbeitet die WVV immer an neuen Hotspots für noch mehr Surfvergnügen. Seit März 2020 hat daher nun die komplette Alte Mainbrücke Internetzugang via WüFi! Die Umsetzung wurde durch die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg ermöglicht.

Aktuelle Themen der WVV

Ganz neu kommen bis Ende dieses Jahres noch Hotspots im sogenannten Bischofshut dazu. Was ist der Bischofshut? Dabei handelt es sich nicht um einen neuen Stadtteil, sondern um die Altstadt rechts vom Main. Der Name stammt von der Form dieser Gegend!

Wie kommt man ins WüFi?

Die Nutzung des WüFi funktioniert ganz unkompliziert:

  1. Als Erstes wählen Sie auf Ihrem Smartphone / Laptop / Tablet o.ä. unter Einstellungen den Punkt WLAN aus.
  2. Wählen Sie das WLAN-Netz “WueFi”.
  3. Auf “online gehen” klicken. 
  4. Danach wählen Sie für eine Stunde gratis WLAN “WüFi” aus und für drei Stunden gratis WLAN “WüFi+”. Drei Stunden stehen nur Energiekunden der WVV zur Verfügung. Hierfür benötigen Sie Ihre Zugangsdaten vom WVV Onlineservice
  5. Abschließend stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und schon kann das gratis Surfen starten!


Noch nicht im WVV Onlineservice registriert? Jetzt anmelden und von den Vorteilen profitieren! 

Sicheres Surfen mit der WVV

Heutzutage gibt es immer mehr öffentliche WLAN-Zugänge. Doch nicht alle sind sicher und manche sollten lieber gemieden werden. Durch die Kooperation mit The Cloud Networks GmbH aus München ermöglicht das WüFi Ihnen eine sichere Internetnutzung! The Cloud Networks ist unabhängiger Marktführer für öffentliches WLAN und bietet höchste Sicherheitsstandards in Kombination mit Qualitätshardware. Damit die Sicherheit stets erhalten bleibt, werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.