WVV-Magazin: Updates aus der Region für die Region

Projektleiter Herr Köbler stellt das neue Handyticket FAIRTIQ in Würzburg vor.

Wer sich rund um Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit in Würzburg schlau machen will, der wird hier auf unserem “WVV-Magazin” fündig. Regionale News zu den Würzburger Straßenbahnen, Elektromobilität, Photovoltaik, Bädern und vielen weiteren Themen werden unter magazin.wvv.de behandelt. Regelmäßig liefern wir Updates zu Dingen, welche die WVV anregt, die Region bewegen und vor allem: Unsere Leserinnen und Leser interessieren! In diesem Artikel bieten wir einen Überblick zu einigen dieser momentan relevanten Themen.

Neue Strabas

Wer stressfrei, umweltbewusst und schnell durch die Würzburger Innenstadt kommen will, der kennt sie bereits sehr gut: Die Würzburger Strabas. Die neuen Züge kommen in neuem Design und machen Strabafahrten in den kommenden Jahren noch komfortabler für Fahrgäste. 

Durch barrierefreien Einstieg, bequemere Sitze und weitere Vorteile werden die Fahrten durch Würzburg angenehmer. Und das Beste daran: Die neuen Bahnen sehen dabei auch noch super aus. Wie sie genau aussehen sollen, lesen Sie im passenden Beitrag hier im WVV-Magazin.

FAIRTIQ: Kontaktloses Handyticket

Mit der neuen Handy-App “FAIRTIQ” können Fahrgäste in der gesamten Großwabe (Stadtgebiet Würzburg, Gerbrunn und Höchberg) kontaktlos und ohne am Fahrkartenautomat herumtippen zu müssen ihre Fahrkarte kaufen. Mit dem Handyticket einfach in Bus oder Bahn einsteigen, App öffnen und zahlen. 

Alle Infos zum Handyticket von FAIRTIQ

Das ist nicht nur zu Corona-Zeiten sinnvoll. Denn mit “FAIRTIQ” benötigt man weder Bargeld, noch muss man sich unterschiedliche Tarife merken. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Auch in der Schweiz und weiteren deutschen Städten wird die App bereits genutzt.

Der WVV-Umweltpreis

Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehören zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. In der Region bemühen sich viele Menschen darum, die großartige Lebensqualität in der Stadt Würzburg und Umgebung aufrechtzuerhalten und sogar zu steigern.

Mit unserem neuen Umweltpreis sollen Menschen, die mit Engagement und Herz unsere direkte Umwelt stärken, unterstützt werden. Gemeinsam mit der Agentur Social Value ermöglichen wir eine Förderung in Höhe von 20.000 Euro. Ab dem 22. Juli 2021 dürfen Publikumsstimmen abgegeben werden, sodass alle mitentscheiden können, welche Projekte in die Endauswahl kommen. Hier können sich Umweltprojekte bewerben: wvv-umweltpreis.de 

Wer kann sich für den WVV-Umweltpreis bewerben?

  • Gemeinnützige Vereine
  • Schulen und Kindertagesstätten
  • Stiftungen
  • gGmbHs
  • alle Einrichtungen in kommunaler bzw. kirchlicher Trägerschaft

Hilfreiche Tipps & Tricks für den Sommer

Neben Bekanntmachungen und aktuellen Entwicklungen in der Region hat das WVV-Magazin auch Tipps und Tricks zu bieten, die nachhaltiges Handeln erleichtern. Regionales Obst und Gemüse einzukaufen ist heutzutage keine große Herausforderung mehr. Und tatsächlich – da geht noch was: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hochbeet im Garten oder auf dem Balkon? Hilfreiche Tipps zum Anlegen, zur Bepflanzung sowie Ernte im eigenen Hochbeet bekommt man in diesem Beitrag

Aktuelle News ganz ohne Spam

Um immer auf dem neuesten Stand in Würzburg zu bleiben, können sich Interessierte zum WVV-Newsletter anmelden. Hier werden ausschließlich relevante Informationen zu den neuesten Veröffentlichungen im Magazin gesammelt versendet. Damit stellen Sie sicher, dass Sie nichts verpassen. Und falls es doch nicht gefällt, können Sie sich natürlich jederzeit unkompliziert abmelden.

Hier kostenlos zum Newsletter anmelden!

Übrigens: Man erhält hier nicht nur eine Übersicht zu Neuigkeiten. Auch Hinweise zu geldwerten Boni rund um Photovoltaik, E-Mobilität & Co. werden gegeben. Der Spaß kommt ebenfalls nicht zu kurz, denn der Newsletter benachrichtigt verlässlich über Gewinnspiele, Events und Sonderaktionen!

Alle wichtigen Infos im WVV-Magazin 

Im WVV-Magazin werden aktuelle Informationen in den Kategorien Aktuelles, Energie, Mobilität, Regional, Menschen, Nachhaltigkeit und Branchen geordnet veröffentlicht. Mit stetigen Ergänzungen um weitere interessante Beiträge bieten wir einen übersichtlichen Einblick in die Entwicklungen bei Ihrem Versorgungsunternehmen und in Würzburg.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.