E-Mobilität: Die Mobilität der Zukunft

Als Experten sind wir uns einig, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist. Aus diesem Grund entwickeln wir als Energie- und Umweltkonzern seit mehreren Jahren innovative Energielösungen im Bereich der E-Mobilität.

Als moderner Dienstleister entwickelt die WVV seit Jahren innovative Energielösungen für die Region.
Als moderner Dienstleister entwickelt die WVV seit Jahren innovative Energielösungen für die Region.

Warum E-Mobilität?

Ein wichtiges Argument, die E-Mobilität in Mainfranken weiter voranzutreiben, ist ihr Beitrag zum Klimaschutz. Wir wollen weg von Fahrzeugen, welche die Luft im Stadtgebiet belasten. Außerdem verstehen wir uns natürlich als Vorreiter. Da wir davon ausgehen, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist, braucht es Erfahrungen im Bereich der E-Mobilität, um unsere Kunden fundiert beraten zu können.

Diesen Beitrag zur E-Mobilität leisten wir!

Als regionaler Energieversorger fördern wir die Verbreitung von E-Mobilen, stellen Ladesäulen auf und informieren über neue Fortbewegungsmittel. Für jeden Kunden bieten wir individuelle und maßgeschneiderte Lösungen an.

Ein besonderes Augenmerk ist hierbei vor allem auf den Ausbau der Lademöglichkeiten zu legen. In Zeiten, in welchen regelmäßig von geschönten Abgaswerten – nicht nur bei Dieselfahrzeugen – zu hören ist, steigen immer mehr Menschen auf die elektrische Alternative um. Umso wichtiger ist es, die Ladeinfrastruktur auszubauen. Mit unseren aktuell 19 Ladestationen für E-Autos haben wir darauf geachtet, dass durch die Verteilung der Säulen in allen Stadt- und Ortsteilen stets ein Ladepunkt schnell erreichbar ist. So können Sie Ihr Elektrofahrzeug überall mit 100 Prozent Ökostrom von der WVV aufladen.  Der Ökostrom kommt ausschließlich aus regenerativen Quellen und ist durch den TÜV SÜD zertifiziert.
Eine Übersicht der Ladestationen für Ihr E-Auto inklusive Preise finden Sie hier.

Natürlich bieten wir in Würzburg auch Ladestationen für Ihr E-Bike an – kostenlos. Übrigens: Auch Ihr Smartphone können Sie hier wieder aufladen.
Eine Übersicht über die Ladestationen für Ihr E-Bike finden Sie hier.

In ganz Deutschland stehen 24.000 Ladesäulen zur Verfügung, 14 befinden sich in Würzburg. Foto: Papay Landois GmbH

Trend: Die Ladebox für daheim

Wussten Sie, dass in nur knapp zehn Prozent der Fälle ein Elektrofahrzeug an öffentlichen Säulen aufgeladen wird? Aus diesem Grund bieten wir aktuell technisch ausgereifte Wallboxen für die Garage oder den Carport an. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Starkstromanschluss, wie er in jedem Haushalt für den Elektroherd ohnehin vorhanden ist. Wie man sein E-Auto daheim auflädt, lesen Sie hier.

Fahrspaß mit dem E-Roller von Kito

Auch E-Roller werden im Sektor der E-Mobilität bei den Würzburgern immer beliebter. So bieten wir mit dem Elektroroller von Kito Zweiradliebhabern pures Fahrvergnügen! Der Roller ist in fünf modernen Farben erhältlich, sodass man seine Lieblingsfarbe wählen kann. Zudem ist er perfekt geeignet für Jung und Alt. Denn nicht nur jeder Autoführerscheinbesitzer kann das elektromobile Fahrerlebnis auskosten. Bereits 16-Jährige mit einem Führerschein der Klasse AM und A1 können mit dem E-Roller entspannt durch die Gegend düsen. Ganz ohne knatternden Auspuff! Außerdem: Das Fahren mit dem Kito E-Roller schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Das Fahren mit dem Elektroroller kostet auf 100 Kilometer weniger als einen Euro.
Alle Infos rund um den E-Roller inklusive Rabattangebot finden Sie hier.

Mit zwei großen Akkus kommt man problemlos bis zu 100 Kilometer weit. Foto: Papay Landois GmbH

Flexibel, sicher & micromobil mit dem E-Scooter  

Seite Mitte Juni 2019 sind Tretroller mit Elektroantrieb (mit Straßenzulassung) auch auf den deutschen Straßen erlaubt. Kein Wunder also, dass es aktuell total im Trend liegt, Fahrtstrecken mittels E-Scooter zurückzulegen. Egal, ob quer durch die Stadt oder auf dem Weg ins Büro: Der elektrische Tretroller ist der perfekte Begleiter auf Strecken bis zu 25 Kilometer. Und dabei punkten die praktischen Roller auf ganzer Linie: 

  • Saubere Fahrt mit Elektromotor
  • Extra starke Bremsen
  • Lichtanlage
  • Zum Laden an die Steckdose – daheim, im Büro oder im Café
  • StVO konform

Aber das Beste kommt erst noch: Als WVV-Energiekunde haben Sie bei uns die Möglichkeit, 20 Prozent auf eines von drei Micro-Modellen zu sparen! Einen Überblick über die drei Modelle und eine Erklärung, wie Sie den Gutscheincode anfordern, finden Sie hier.

Nutzen Sie Ihren WVV-Energiekunden-Vorteil und sparen Sie 20 Prozent auf eines von drei Micro-Modellen!

E-Mobilität im Haus der WVV

Auch im eigenen Haus haben wir einen Schritt in Richtung elektromobiler Zukunft gewagt, indem wir unseren konzerneigenen Fuhrpark durch innovative Elektroautos ergänzt haben. Den Anfang hat einen BMW i3 gemacht. Die Fahrleistungen sind überragend! Das Drehmoment der Elektromotoren ist enorm und ermöglicht eine sehr gute Beschleunigung sowie ein sicheres Überholen bei Überlandfahrten. Und das Beste: All das leisten die Fahrzeuge nahezu geräuschlos – ganz ohne CO₂-Feinstaub.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.