65 Jahre Badespaß im Dallenbergbad

In diesem Jahr feiert eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen Würzburgs einen halbrunden Geburtstag: Das Dallenbergbad, liebevoll „Dalle“ genannt, wird 65 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es am Samstag, 17. Juli und am Sonntag, 18. Juli 2021 für die jeweils ersten 250 Besucher einen Verzehrgutschein im Wert von 3 Euro, der im Dallenbergbad-Kiosk eingelöst werden kann. […]

Trinkwasser – ein kostbares Gut in besten Händen

„Wasser mag doch jeder!“ So sang schon 1989 der niederländische Liedermacher Herman van Veen im Vorspann der Zeichentrickserie „Alfred J. Kwak“. Und tatsächlich: Nicht nur die sympathische Hauptfigur der Serie, eine elternlose Ente, die in der Obhut des Maulwurfs Henk aufwächst, liebt das feuchte Element. Gerade im Sommer, wenn nachmittags die hochstehende Sonne für Freibadwetter […]

Trinkwasser als Lebensgrundlage

Am 23. Juni war der Tag der Daseinsvorsorge. Unser Trinkwasser ist nicht nur Lebensgrundlage für uns Menschen, sondern auch für die gesamte Natur um uns. Zur Daseinsvorsorge gehört es deshalb, das Trinkwasser in guter Qualität für alle Menschen bereitzustellen und auch in Zukunft in ausreichender Menge zu erhalten. Um das Würzburger Trinkwasser kümmert sich die […]

Wer Herausforderungen sucht, ist hier richtig

Als Elektriker im Müllheizkraftwerk muss man ein findiger Problemlöser mit sehr starkem Verantwortungsgefühl sein. So wie zum Beispiel Alexander. Wenn Alexander seine Schicht im Müllheizkraftwerk (MHKW) der WVV in der Gattingerstraße beginnt, weiß er nie so ganz genau, was ihn auf der Arbeit erwartet. Natürlich: Es gibt wiederkehrende Aufgaben. Die elektrischen Anlagen überwachen, die entsprechenden […]

Ladelösungen für Mehrfamilienhäuser: So unterstützt die WVV Hausverwalter in Sachen E-Mobilität

Neue Gesetze schreiben den Einbau von Ladesäulen für E-Autos bei Mehrfamilienhäusern vor. Dadurch steigt das Interesse an intelligenten Ladelösungen. Die WVV erprobt derzeit in fünf Pilotprojekten Konzepte, die künftig als Blaupause für Wohnimmobilien dienen sollen. Noch im Laufe des Jahres will der Energieversorger ein Rundum-sorglos-Paket für Hausverwaltungen schnüren. Das Jahr 2020 ging als Rekordjahr in […]

Sonnige Aussichten im Haus der Zukunft

Ursula und Arnold Müller haben sich entschieden. Im Rentenalter krempelten sie ihre Stromversorgung um und ließen sich eine Solaranlage auf das Dach ihres Eigenheims installieren. Seitdem produzieren sie ihren Strom selbst und sind zudem Besitzer einer Ladesäule für Elektroautos. Mit der Entscheidung ist Familie Müller mehr als zufrieden, auch wegen der guten Beratung vor und […]