Wellness für neue Energie: Jetzt Eintrittskarten für die Sauna gewinnen

Um dem Alltag für eine Weile zu entfliehen, kann man in der Sauna seinem Körper die wohlverdiente Ruhe geben. Ein paar Stunden in der Sauna können dabei nicht nur den Stressabbau fördern, sondern auch Verspannungen lösen und das körperliche Wohlbefinden steigern. Die Saunalandschaft im Nautiland in Würzburg bietet genau den richtigen Ort, um seinem Körper etwas Gutes zu tun. Als Nutzer oder Nutzerin der Meine WVV-App kann dabei sogar noch gespart werden – so füllen Sie mit der WVV auch Ihren persönlichen Energiespeicher wieder auf!

Endlich wieder Sauna! Foto: Don Ribacker

Für alle die richtige Sauna

Die Saunalandschaft im Nautiland in der Würzburger Zellerau bietet Saunafans eine weitläufige Landschaft mit verschiedenen Saunakabinen und Extras, die zum Erholen einladen. Die Saunen staffeln sich nach ihrer Temperatur, wobei für Neuling bis Profi von 42 °C bis 105 °C alles dabei ist.

  • Atriumsauna
    Mit Blick auf die Würzburger Festung Marienberg kann zu Beginn bei Temperaturen von 55 °C bis 65 °C sauniert werden. Genießen Sie Tiefenentspannung mit frischem Lavendelduft, der das Sauna-Erlebnis perfekt abrundet.
  • Goldener Wald
    Um die Haut intensiv zu reinigen und Verspannungen effektiv zu lösen, empfiehlt sich ein Gang in die sanfte Sauna mit 65 °C bis 75 °C. Insbesondere Einsteiger und Einsteigerinnen können hier erste entspannte Erfahrungen sammeln.
  • Weinkabinett Sauna
    Für das fränkische Erlebnis wartet nach dem 80 °C bis 90 °C heißen Saunagang sogar häufig ein fränkischer Wein als stilvoller Abgang.
  • Teichblicksauna
    Bei 85 °C bis 95 °C werden hier fortgeschrittene Sauna-Begeisterte zum Schwitzen gebracht. Extra Entspannung bietet der Panoramablick auf den Saunagarten, der nach dem Saunagang direkt für einen vitalisierenden Spaziergang genutzt werden kann.
  • Erdsauna
    Wer es ganz heiß mag, der kann im Nautiland sogar bei 95 °C bis 105 °C ausschwitzen. Mit dem Duft von Espenholz wird in der heißesten Sauna der Landschaft für besondere Tiefenentspannung gesorgt.
  • Dampfbad
    Der Einstieg in den Sauna-Rundgang kann im rund 42 °C bis 45 °C warmen Dampfbad erfolgen. Hier kann man sich langsam an die hohe Luftfeuchtigkeit gewöhnen und Haut sowie Atemwege reinigen. (Aufgrund von Corona-Bestimmungen ist das Dampfbad aktuell noch geschlossen. Das liegt an der vergleichsweise niedrigen Temperatur und der hohen Luftfeuchtigkeit.)
Die Saunaaufgüsse im Weinkabinett, der Teichblicksauna und der Erdsauna können nun wieder mit leichten
Wedel-Techniken stattfinden. Foto: Don Ribacker

Leckereien für Zwischendurch

Bei dem ganzen Schwitzen Lust auf ein kühles Getränk oder einen Happen für zwischendurch? In der Vitaloase gibt es frische und gesunde Gerichte, die auf der Außenterrasse oder im Nautiland genossen werden können. Und auch für exotische Cocktails an der Poolbar ist gesorgt. So fühlt sich der Ausflug in die Saunalandschaft im Nautiland direkt wie ein entspannter Kurzurlaub an.

Freien Eintritt ergattern

Lange musste man auf den erholsamen Trip in die Saunalandschaft im Nautiland verzichten. Wer jetzt gerne einen Tag voller Entspannung und Ruhe genießen möchte, kann mit der Meine WVV-App einen von 20 Gutscheinen für freien Eintritt in die Saunalandschaft ergattern.

Dabei gibt es gleich zweimal die Chance, die Wertgutscheine im Wert von je 19 € zu gewinnen – jeweils von 4. bis 17. Oktober und von 25. Oktober bis 7. November 2021. Die Glücklichen werden nach der Auslosung per E-Mail benachrichtigt und können ihren Gutschein an der Kasse im Nautiland abholen, direkt einlösen und genießen!

Bademantel zum Saunieren kostenlos ausleihen

Bis 30. November können Saunagäste außerdem einen Bademantel kostenlos ausleihen. In der Meine WVV-App gibt es dazu eine Aktion. Einfach direkt an der Kasse vor Ort auf das Angebot klicken, auf „Einlösen“ tippen und den Aktionscode auf dem Smartphone vorzeigen. Die komplette Leihgebühr i. H. v. 8 € können Sie so ganz einfach sparen – solange der Vorrat reicht.

Aktuelle Regelungen für Ihren Saunabesuch

Seit dem 27. September gibt es im Nautiland weitere Lockerungen. Der Übergang in die Wasserlandschaft und das Aufbuchen der Saunalandschaft am Drehkreuz sind wieder möglich. Eine Onlinebuchung für den Eintritt ins Nautiland und die Saunalandschaft ist aktuell nicht mehr nötig. Wann Sie die Sauna für eine Runde Entspannung besuchen wollen, liegt ganz bei Ihnen, denn feste Zeitslots sind ebenfalls nicht weiter notwendig. Weiterhin gilt bei Ihrem Saunabesuch die 3G Regel. Vor dem Besuch sollten Sie daher einen PoC-Antigentest einer anerkannten Teststation durchführen lassen oder Ihren Genesenen- oder Impfnachweis mitbringen.

Noch mehr über die Saunalandschaft im Nautiland lesen Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.