Telefonische Umfragen zur Kundenzufriedenheit

Ab dem 22. September bis Anfang Dezember laufen telefonische Befragungen von Privathaushalten im gesamten Versorgungsgebiet der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV). Zur Zielgruppe gehören Personen, die für die Energieversorgung im Haushalt die Entscheidung tragen. Die befragten Personen müssen mindestens 18 Jahre alt sein, werden stichprobenartig innerhalb des Versorgungsgebiets ausgewählt und auf Basis einer computergestützten telefonischen Befragung interviewt.

Die Umfragen werden telefonisch durchgeführt. Foto: Adobe Stock / Drobot Dean

Die Umfragen werden vom Marktforschungsinstitut management consult durchgeführt, geplant sind insgesamt 200 Interviews mit Erdgaskunden und 200 Interviews mit Stromkunden. Im Mittelpunkt der telefonischen Befragungen steht die Kundenzufriedenheit bezogen auf verschiedene Servicekriterien, z. B. telefonische und persönliche Beratung, Informationsangebot, Produktangebot, Preise oder regionales Engagement und Sponsoring.

Durch die Auswertung der Kundenumfragen lassen sich Loyalität und Loyalitätstreiber der Kunden messen und analysieren. Kunden können besser typisiert und verschiedenen Segmenten zugeordnet werden. Darüber hinaus wird die Positionierung im internen Ranking der Thüga-Gruppe ermittelt (Benchmarking). Die Thüga Holding GmbH & Co. KGaA mit Sitz in München ist ein kommunaler Energie- und Wasserdienstleistungskonzern, der heute mit rund 100 Stadtwerken das größte Netzwerk kommunaler Dienstleister in Deutschland ist.

Die Ergebnisse der Umfragen, die von der Thüga vorgestellt werden, erleichtern die Diagnose, die Verbesserung, das Controlling und die Zukunftsorientierung der Produktentwicklung und Kundenzentrierung. Die WVV bittet deshalb, die Chance zu nutzen und an den Umfragen teilzunehmen.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Abmeldung erfolgreich

Schade, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.
Ihre E-Mail-Adresse wurde aus dem Verteiler gelöscht.

Nur noch ein Schritt

Um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail in ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ab sofort bleiben sie auch per Mail bestens informiert.